Ausschreibung

Genehmigungsnummer 07-006.12

Veranstalter
Schwimmclub Oberursel in Zusammenarbeit mit dem KSFO Oberursel

Email: info@triathlon-oberursel.de

Wettkampfleitung:
Christian Bischoff, Frank Bock, Thorsten Möller, Benjamin Mühlbauer, Heiko Rose, Timur Yalcin

Eckdaten

Termin: Sonntag, 26.August 2012

Ort: Schwimmbad Oberursel / Stadtwald Oberursel

Wettbewerbe

  • Jedermann/ Familien / Staffeln – 0,5 km Schwimmen / 20 km Rad / 5 km Laufen (Jahrgang 1996 und älter, Familien/Staffeln: Jahrgang 1998 und älter)
  • Schüler – 0,3 km Schwimmen / 10 km Rad / 2,5 km Laufen (Jahrgänge 1997 – 2000)

Organisation
Das Wettkampfbüro und die Startunterlagenausgabe befinden sich im Freibad Oberursel.
Startunterlagenausgabe am Sonntag, 26.08.2012 ab 06:45 Uhr

Zeitplan
Der vorläufige Zeitplan ist unter www.triathlon-oberursel.de/zeitplan zu finden.

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab Jahrgang 2000 (Schüler), bzw. ab Jahrgang 1998 (Familien/Staffeln), bzw. ab Jahrgang 1996 (Jedermann).
Die Altersklasseneinteilung geschieht gemäß der Sportordnung der DTU Abschnitt “R”

Jahrgänge 1997 – 2000 für das Schüler-Rennen
Jahrgang 1996 und älter für das Jedermann-Rennen

Anmeldegebühr

  • 24 € für Erwachsene
  • 30 € für Sport- und Freizeitgruppen /Damenstaffeln
  • 20 € für Familien
  • 12 € für Schüler

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Website www.triathlon-oberursel.de. Die Teilnehmer werden darum gebeten, ihre Daten auf der vorab veröffentlichten Startliste  (www.triathlon-oberursel.de) zu überprüfen.
Eine Absage des Starts ist bis zum 01.07.2012 möglich. Bei einer Absage wird das Startgeld bis auf eine Bearbeitungsgebühr von 5 € zurück überwiesen.

Anmeldeschluss
Die Online-Anmeldung schließt am 19.08.2012.
Beim vorherigen Erreichen des Teilnehmerlimits wird die Anmeldung vorzeitig geschlossen.
Es bestehen folgende Teilnehmerlimits:

  • Jedermanndistanz / Familien /Staffeln: maximal 300 Anmeldungen
  • Schülerrennen: maximal 100 Anmeldungen

Zeitmessung
Es werden Gesamt- und Splitzeiten genommen.

Ergebnislisten
Die Ergebnislisten werden am Veranstaltungstag im Internet unter www.triathlon-oberursel.de veröffentlicht.

Duschen / Umkleiden
Die Möglichkeit zur Benutzung besteht im Schwimmbad

Parken
Parkplätze stehen am Schwimmbad in ausreichender Anzahl zur Verfügung.
Die Anfahrt ist ausgeschildert.

Startunterlagen
Die Ausgabe der Startunterlagen befindet sich im Freibad Oberursel.
Die Startnummernausgabe öffnet um 06:45 Uhr und schliesst um 09:30 Uhr

Bike-Service
Die Firma Snow&Bike-Action aus Bad Homburg stellt einen kostenlosen Bike-Service zur Verfügung. Dieser umfasst Einstellarbeiten und Kleinreparaturen, die für den Rennbetrieb notwendig sind. Der Service beinhaltet KEINE Materialkosten und wird neben der Wechselzone angeboten. Alle Einstellungsarbeiten und Reparaturen werden ohne Haftung und Gewährleitung erbracht!

Schwimmen
Geschwommen wird im Oberurseler Freibad auf 50m-Bahnen.
Teilnehmer des Jedermann Rennens schwimmen 10 Bahnen.
Schüler schwimmen 6 Bahnen.
Neoprenanzüge sind nicht erlaubt.

Radfahren
Beim Radfahren ist die Startnummer gut sichtbar auf dem Rücken zu tragen. Das Tragen eines unbeschädigten Radhelmes mit Prüfzeichen gemäß DTU-Sportordnung ist Pflicht! Teilnehmer ohne diesen Schutz werden zum Wettkampf nicht zugelassen. Die Radstrecke ist ein Rundkurs mit teilweise abrupten Richtungswechseln, Steigungen und Gefällstücken. Aufgrund der Streckenführung durch den Stadtwald kann der Untergrund rutschig sein. Insbesondere dann, wenn die Strecke naß ist. Es wird daher dringend empfohlen, sich mit der Streckenführung vertraut zu machen sowie auf einen einwandfreien technischen und für die Strecke tauglichen Zustand des Rades zu achten!
Teilnehmer des Jedermannrennens und alle Familien/Staffeln fahren drei (3) Runden, Teilnehmer des Schülerrennens eine (1) Runde.
Die Radbereifung muss mind. 28 mm breit sein!

Wechselzonen
Die Wechselzone wird über den Zeitraum der Veranstaltung vom Veranstalter bewacht. Zugang haben nur die Teilnehmer. Die Fahrräder werden bis zum Ende des Check-Out-Zeitraums gemäß Zeitplan bewacht. Das Auschecken des Fahrrades erfolgt gegen Abgabe der an der Startnummer befindlichen Rad-Bons. Die Nummer auf dem Rad-Bon muss mit der aufgeklebten Nummer auf dem Rad übereinstimmen, ansonsten darf die Wechselzone mit dem Rad nicht verlassen werden.
Innerhalb der Wechselzone muss das Fahrrad geschoben werden. Auch beim Schieben des Rades muss der Helm geschlossen sein. Erst hinter der Markierung darf auf das Fahrrad aufgestiegen werden.

Laufen
Teilnehmer des Jedermannrennens  und alle Staffeln laufen eine (1) Runde a 5 km
Teilnehmer des Schülerrennens laufen eine (1) Runde a 2,5 km
Beim Laufen ist die Startnummer vorne zu tragen.

Wertung und Preise

Siegerehrung
Geehrt werden die drei Zeitschnellsten des Jedermann- und des Schülerrennens, sowie die drei zeitschnellsten Staffeln.

Verpflegungsstelle
Im Zieleinlauf erfolgt die Versorgung mit Getränken. Auf der Laufstrecke wird ein Verpflegungsstand mit Wasser/Kohlenhydrat-Getränken angeboten.

Sanitätsdienst
Die sanitätsdienstliche Versorgung wird durch Rennärzte/Rettungsdienst sichergestellt.

Zieleinlauf
Beim Zieleinlauf wird die Gesamtzeit festgehalten. Lauf- und Radsplits werden erfasst. Die Teilnehmer müssen innerhalb der angegebenen Cut-Off-Zeiten das Ziel bzw. die jeweilige Wechselzone erreichen. Bei Nichteinhaltung erfolgt die Disqualifikation und das Rennen darf nicht fortgesetzt werden. Die vorzeitige Beendigung/Aufgabe des Wettkampfes ist von dem Teilnehmer dem nächsten Streckenposten zu melden. Verstöße gegen die DTU-Sportordnung und StVO sowie unsportliches Verhalten des Teilnehmers auch gegenüber Streckenposten, Helfern oder Zuschauern führen zur Disqualifikation.

Haftungsfreistellung Verzichtserklärung
Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnung der DTU (Sport-, Veranstalter-, Doping- und Kampfrichterordnung) zugrunde, die bei der DTU eingesehen werden können. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen und die Rechts- und Verfahrensordnung als für sich verbindlich an. Unter Ausschluss jeglicher Veranstalterhaftung startet jeder Teilnehmer auf eigenes Risiko. Haftung und daraus abgeleitete Ansprüche der Teilnehmer untereinander sind ausgeschlossen. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Diebstahl jeglicher Art. Der Teilnehmer ist für die technische Sicherheit der eigenen Ausrüstung selber verantwortlich. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass im Zusammenhang mit dem Triathlon gemachte Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch genutzt und weitergegeben werden dürfen. Der Teilnehmer bestätigt, körperlich fit und für den Wettkampf ausreichend trainiert zu sein; Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass er die alleinige Verantwortung für persönlichen Gegenstände und Ausrüstung hat. Bei einem Abbruch der Veranstaltung durch den Veranstalter oder die DTU, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Startgebühr.
1. Ich bin damit einverstanden, dass ich während des Wettkampfes auf eigene Kosten behandelt werde, falls dies bei einer Verletzung, einem Unfall oder einer Erkrankung während des Rennens erforderlich werden sollte.
2. Den Veranstalter und Ausrichter stelle ich von sämtlichen Haftungsansprüchen frei, sofern diese nicht über die gesetzliche Haftpflicht gedeckt sind.
3 Eingeschlossen sind hier sämtliche Ansprüche, die ich oder meine Erben oder sonstige berechtigte Dritte aufgrund von erlittenen Verletzungen oder im Todesfall geltend machen könnten.
4. Weiter stelle ich die Veranstalter und Ausrichter von jeglichen Haftungsansprüchen gegenüber Dritten frei, soweit diese Schaden in Folge meiner Teilnahme am Triathlon während der Veranstaltung erleiden.
5. Mir ist bekannt, dass die Teilnahme am Triathlon Gefahren in sich birgt und das Risiko ernsthafter Verletzungen bis hin zu tödlichen Unfällen nicht ausgeschlossen werden kann.
6. Bei Nichtteilnahme am Wettkampf, egal aus welchen Gründen, erfolgt keine Rückerstattung der Startgebühr. Die Anmeldung wird erst nach Eingang des Startgeldes gültig. Abschließend erkläre ich, dass ich die vorgenannten Bedingungen sorgfältig und im einzelnen gelesen habe und mit deren Inhalt ausdrücklich einverstanden bin.
7. Ich bin damit einverstanden, dass der Veranstalter mir Wettkampf- und Teilnehmerinformationen per Email zusenden darf.
(Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert.)
Stand 22. Oktober 2011

Check-in
Siehe Zeitplan.

Zielschluss
Der Zielschluss ist 12:15 Uhr